SAQM

Online-Plattform «Guidelines Schweiz»

Print   DE | FR Zurück

FIT-Nursing Care

Herausgeber: Das Institut für Angewandte Pflegewissenschaft IPW-FHS an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften FHS St.Gallen hat die Trägerschaft der FIT-Nursing Care Plattform. Aufgaben des IPW-FHS sind Forschung, Lehre und Durchführung von Dienstleistungsprojekten. Die Redaktion der FIT-Nursing Care Plattform wird von folgenden Personen aus dem IPW-FHS vertreten: Prof. Dr. phil. Beate Senn, Institutsleitung des IPW-FHS St.Gallen Andrea Kobleder, Mag. in Pflegewissenschaft, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Cornel Schiess, MSc in Pflege, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Margrit Engler, Sachbearbeiterin Administration

Verfügbar in: Deutsch,

Gültig bis: 2020

Kurzbeschreibung

Zugang zu internationalem Forschungswissen in der Pflege - schnell, deutsch und von Expertinnen und Experten bewertet. Die Internetplattform FIT-Nursing Care entlastet Sie von zeitraubender Such- und Lesearbeit und ermöglicht Ihnen, sich über den aktuellen Wissensstand zu einem bestimmten Pflegeproblem zu informieren. https://www.fit-care.ch/was-ist-fit-nursing-care

Anwender Zielgruppe

Pfleger/Pflegerinnen

Medizinischer Fachbereich

sektorübergreifend

Guidelinekategorie

siehe https://www.fit-care.ch/home

Patienten Zielgruppe

Altersgruppe: Neugeboren (bis 1 Monat), Säugling, Kleinkind, Kind, Jugendliche (13-18 Jahre), Erwachsene
Geschlecht: Männlich, Weiblich

Herkunft

FIT-Nursing Care wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes entwickelt und erfolgreich Ende 2010 abgeschlossen. Beteiligt waren das Institut für Angewandte Pflegewissenschaft der Fachhochschule St.Gallen (IPW-FHS), die Universitätsspitäler in Bern und Zürich sowie der Schweizerische Berufsverband für Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK), das Gesundheitsdepartement St.Gallen und die LEP AG St.Gallen.FIT-Nursing Care arbeitet mit renommierten Organisationen zusammen, wie: dem Deutschen Cochrane Zentrum, Freiburg www.cochrane.de dem Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin DNEbM www.ebm-netzwerk.de dem Gernam Center for Evidence-based Nursing «sapere aude» www.ebn-zentrum.de Unterstützung einer wirksamen Pflege gemäss den gesetzlichen Grundlagen

Geltungsbereich

National, International

Sektor

sektorübergreifend

Originalsprache

Englisch

Publikationsjahr

2020

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Institut für Angewandte Pflegewissenschaft IPW-FHS
Rosenbergstrasse 59 9000 St.Gallen

Cornel Schiess
fitnursingcareadmin
071 226 15 27
https://www.fit-care.ch/kontakt-und-impressum

Die Evidenzlevel sind angegeben.*
Bei der Suche nach Evidenz wurden systematische Methoden angewandt.*
Die Information zur Finanzierung ist offen gelegt.*
Die Guideline ist redaktionell von der finanzierenden Organisation unabhängig.*
Die Interessenbindungen der Guideline Kommissionsmitglieder sind dokumentiert.*
Die Zusammensetzung der Guideline Kommissionsmitglieder ist multidiziplinär.
Die Zusammensetzung der Guideline Kommissionsmitglieder ist interprofessionell.
Die Methoden zur Formulierung der Guideline sind bekannt.
Bei der Entwicklung der Guidelines sind Patienten einbezogen worden.
Angaben zum Nutzen, zu Nebenwirkungen und Risiken sind vorhanden.


* Diese Kriterien im Entwicklungsprozess wurden von der Arbeitsgruppe Online-Plattform «Guidelines Schweiz» als wichtig eingestuft.