SAQM

Online-Plattform «Guidelines Schweiz»

Print   DE | FR Zurück

medstandards Basel

Kurzbeschreibung

MedStandards stellt interaktiv verlinkte, krankheits- und symptomorientierte klinische Standards zur raschen Entscheidungsfindung zur Verfügung. Diese auf Evidenz und Leitlinien basierenden Algorithmen ermöglichen Spitälern und Arztpraxen eine effiziente und zielgerichtete Diagnostik und Therapie.

Anwender Zielgruppe

Ärzte/Ärztinnen, Pfleger/Pflegerinnen, Physiotherapeuten/Physiotherapetinnen, Ergotherapeuten/Ergotherapeutinnen, Psychotherapeuten/Psychotherapeutinnen

Medizinischer Fachbereich

Breites Spektrum aller gängigen Fachgebiete und besonders für die Notfallmedizin

Guidelinekategorie

Diagnostik, Behandlung
Therapie, SOP, Patienteninformation

Patienten Zielgruppe

Altersgruppe: Kind, Jugendliche (13-18 Jahre), Erwachsene
Geschlecht: Männlich, Weiblich

Herkunft

Prof. R. Binggisser, Universitätsspital Basel

medstandards.com
https://medstandards.com

Die Evidenzlevel sind angegeben.*
Bei der Suche nach Evidenz wurden systematische Methoden angewandt.*
Die Information zur Finanzierung ist offen gelegt.*
Die Guideline ist redaktionell von der finanzierenden Organisation unabhängig.*
Die Interessenbindungen der Guideline Kommissionsmitglieder sind dokumentiert.*
Die Zusammensetzung der Guideline Kommissionsmitglieder ist multidiziplinär.
Die Zusammensetzung der Guideline Kommissionsmitglieder ist interprofessionell.
Die Methoden zur Formulierung der Guideline sind bekannt.
Bei der Entwicklung der Guidelines sind Patienten einbezogen worden.
Angaben zum Nutzen, zu Nebenwirkungen und Risiken sind vorhanden.


* Diese Kriterien im Entwicklungsprozess wurden von der Arbeitsgruppe Online-Plattform «Guidelines Schweiz» als wichtig eingestuft.